Sie befinden sich hier:>Tiergestützte Therapie

Tiergestützte Therapie

Tiergestützte Therapie und Reittherapie für Kinder und Erwachsene

Was ist eine tiergestützte Therapie?

Die tiergestützte Therapie ist ein alternativmedizinisches Angebot, das beispielsweise bei psychiatrischen sowie neurologischen Erkrankungen, bei geistigen Behinderungen oder bei Verhaltensauffälligkeiten eingesetzt wird. Tiergestützte Therapie umfasst alle Maßnahmen, bei denen durch einen gezielten Einsatz des Tieres positive Auswirkungen auf das Erleben und Verhalten von Menschen erzielt werden sollen. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können von tiergestützten Therapien profitieren.
Die tiergestützte Therapie ist ein Teilbereich der allgemeinen tiergestützten Interventionen. Dieser Überbegriff unterteilt sich in tiergestützte Aktivität, tiergestützte Pädagogik und tiergestützte Therapie und differenzieren sich in Grundberuf, Qualifikation und im gezielten/ spezifischen oder eher unspezifischen Einsatz des Tieres.

Das Praxis-Zentrum Göppingen bietet tiergestützte Therapie an. Diese werden von unseren speziell ausgebildeten Therapeuten durchgeführt. Wir differenzieren:

  • Tiergestützte Therapie: die Therapie mit den Kleintieren (45-60 min)
  • Reittherapie: Therapie mit Pferden (45-60 min.); beinhaltet pädagogische und psychologische Aspekte
  • Hippotherapie: Krankengymnastik auf dem Pferd (i.d.R. 20 min.)

Unser Grundsatz: Qualität statt Quantität

Wir bieten die tiergestützte Therapie nur als Einzeltherapie oder in der Kleingruppe zu maximal drei Personen an. Dies wird individuell abgesprochen. Wir dokumentieren den Verlauf der Einheiten und arbeiten gezielt an den Stärken der Patienten, versuchen jedoch auch durch gezielte Maßnahmen, spezifische Probleme zu beheben.

Inhalte der tiergestützen Therapie

Zur tiergestützten Therapie gehört die Tierpflege, die Arbeit mit den Tieren selbst, die Tierversorgung, aber auch die Arbeit im Stall. Jedes Tier besitzt einen anderen Charakter bzw. Eigenschaften. Die Auswahl der Tiere wird individuell auf die Klientel abgestimmt.

Gezielte Maßnahmen zur/ zum:

  • Förderung der Kommunikationsfähigkeit (verbal/ non-verbal)Steigerung der Interaktionsfähigkeit
  • Förderung der Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Beziehungsaufbau
  • Motivationssteigerung
  • Verbesserung des Selbstwerts und der Selbstwirksamkeit
  • Förderung des empathischen Verhaltens
  • Erlernen von Struktur
  • Verbesserung des Durchsetzungsvermögens
  • Körperliche Aktivität bei sinnvollem Tun (Tierpflege/ Fütterung/ Misten)


Indikationen der tiergestützten Therapien und der Reittherapie:

  • Depressionen
  • Burnout -Syndrom
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Angststörungen
  • Selbstwertproblematik
  • Traumatisierung durch körperliche oder sexuelle Gewalt
  • Mutismus/ selektiver Mutismus
  • AD(H)S
  • Borderline-Störung
  • Entwicklungsstörungen (Sprache/ Bewegung/ Verhalten)
  • Autismus
  • Essstörungen
  • Menschen mit psychischen Problemen und deren Angehörigeschwierige/ kritische Lebenssituationen
  • Kinder, die an den Folgen einer Frühgeburt leiden

Kontraindikationen der tiergestützten Therapien und der Reittherapie:

  • akute Drogenabhängigkeit vor dem körperlichen Entzug
  • akute, nicht medikamentös eingestellte Psychosen
  • akute Angststörung
  • Akutphase der Anorexia nervosa
  • Tierhaar- oder Heustauballergie

Kostenübernahme

Die Therapie mit den Tieren wird immer häufiger von Ärzten, Psychologen, Erziehern und Lehrern empfohlen. Sie ist jedoch eine Selbstzahlerleistung und kann nicht vom Arzt verschrieben werden. Nicht jeder kann sich diese Form der Therapie leisten. In einigen Fällen übernimmt z.B. das Jugendamt die Kosten oder das SPZ beteiligt sich. Manche Leistungen können auch über die Verhinderungspflege abgerechnet werden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Therapietiere: (siehe Bildergalerie)

2 Zwergesel

2 Zwergziegen

4 Zwerghühner

2 Zwergkaninchen

2 Laufenten

4 Therapiepferde.

Ihr Weg zu uns

Weiter

Pappelallee 49 / 73037 Göppingen
Tel.: 07161 601 - 9690

Öffnungszeiten:
Mo.- Do. 8:00Uhr - 20:00Uhr
Fr. 8:00Uhr - 19:00Uhr

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!